Vita Inspiriert von seinem Vater, der mehrere Blasinstrumente beherrschte, erlernte Johannes König im zarten Alter von 6 Jahren Querflöte sowie die ersten Notenkenntnisse und wurde jüngster Musiker des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr in meiner Heimatstadt. Mit 9 Jahren erster Soloauftritt mit der Trompete vor großem Publikum. In nächster Zeit folgten weitere Instrumente und dementsprechende Auftritte. Vor dem Schritt als Solo-Künstler ein Senioren-Entertainment- Programm zu erarbeiten, war Johannes König mit verschiedenen Formationen viele Jahre als Profi-Musiker auf kleinen und großen Bühnen europaweit unterwegs. Instrumente: Trompete, Posaune, Bariton, Tenorhorn, Schlagzeug, Panflöte, Querflöte, Gesang, Moderation. JK-Sound-Studio: Mannigfaltige Musik-Produktionen im eigenen Studio. Weitere Ausbildungen: Veranstaltungskaufmann/Eventmanager, Veranstaltungstechniker, Mechaniker, Marketing, Presse und Touristik.